Person

Persönliches

  • * 1986 in Lohr am Main
  • verheiratet, 1 Sohn (*2014), 1 Tochter (*2016)
  • aufgewachsen in Rieneck (Landkreis Main-Spessart)
  • seit 2006 wohnhaft in Würzburg

Ausbildung und Beruf

  • 2005: Abitur am Friedlich-List-Gymnasium in Gemünden am Main
  • 2005-2006: Freiwilliges Soziales Jahr in der SOS-Dorfgemeinschaft Hohenroth
  • 2006-2011: Studium des Lehramts an Sonderschulen, abgeschlossen mit dem 1. Staatsexamen (mit Auszeichnung)
  • 2008-2009: achtmonatiger Auslandsaufenthalt an der Abo Akademi Vasa, Finnland
  • 09/2011-12/2013: Freiberuflicher Trainer in der Jugend- und Erwachsenenbildung
  • 09/2011-06/2014: Freier Mitarbeiter der Landeskoordination von “Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage” Bayern
  • seit 10/2011: Promotionsstudium an der Würzburger Graduiertenschule für die Geisteswissenschaften zum Arbeitstitel “Rassismuskritische Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern”
  • 10/2012-07/2014: Lehrbeauftragter an der Uni Würzburg (Lehrstuhl Systematische Bildungswissenschaft, Zentrum für Lehrerbildung)
  • 01/2014-09/2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Sonderpädagogik V, Uni Würzburg (50%)
  • seit 03/2014: Lehrbeauftragter an der FH Würzburg-Schweinfurt
  • 06/2014-07/2015: Geschäftsführer des Würzburger Ombudsrats (Minijob)
  • seit 10/2015: Lehrbeauftragter am Lehrstuhl Sonderpädagogik V, Uni Würzburg
  • seit 10/2015: Stabsstelle Konzept- und Personalentwicklung, Blindeninstitutsstiftung

Ehrenamtliches Engagement

  • 2001-2005: Engagement in der Schülerinnenvertretung auf Schul-, Kreis-, Bezirks- und Landesebene
  • 2003-2012: Vorstandsmitglied im Bezirksjugendring Unterfranken
  • 2009-2011: Mitglied des StipendiatInnenrats und der Auswahlkommission der Heinrich-Böll-Stiftung
  • 10/2009-09/2010: Mitglied des Sprecher- und Sprecherinnenrats der Uni Würzburg
  • 10/2009-09/2010: Chefredakteur der Studierendenzeitung “Sprachrohr”
  • 05/2010-05/2014: Vorsitzender des Stadtjugendring Würzburg
  • seit 05/2010:  Mitglied im Würzburger Jugendhilfeausschuss
  • 07/2011-12/2014: Mitglied im Begleitausschuss des Lokalen Aktionsplan Würzburg
  • seit 05/2014: Einzelpersönlichkeit des Stadtjugendring Würzburg (s.u.)
  • seit 05/2015: Mitglied des Begleit- und Vernetzungsausschusses für das Bundesprogramm „Demokratie Leben“ in Würzburg

Mitgliedschaften

  • Alumniverein der Heinrich-Böll-Stiftung
  • Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft
  • Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft
  • Verband für Blinden- und Sehbehindertenpädagogik (vbs)
  • Verband Sonderpädagogik (vds)

Sonstiges

  • 07/2007-08/2008: Fortbildung zum Coach für interkulturelle Arbeit (Jugendbildungsstätte Unterfranken)
  • 11/2011-02/2012: Fortbildung “Beratung von hilfesuchenden Eltern rechtsextremer Jugendlicher” (Lidice-Haus, Bremen)
  • 10/2012-03/2014: Zertifikat “Hochschullehre Bayern” (Universität Würzburg)
  • seit 12/2015: Fortbildung “Pädagogik bei Menschen mit Sehbinderhung oder Blindheit und weiteren Behinderungen” (Johann-Wilhelm-Klein Akademie)
  • Sprachkenntnisse: Deutsch/Fränkisch (Muttersprache), Englisch (fließend), Schwedisch (gute Kenntnisse), Französisch (Schulkenntnisse), Finnisch, Esperanto (Grundkenntnisse)

 

Share